Herzliche Willkommen beim Jagdclub Artemis e.V. 


Die Idee

Neben dem gesetzlichen Hegeauftrag und der jagdlichen Passion wollen sich die Mitglieder mit Naturfreunden, Landwirten und den Forstverwaltungen für gemeinsame Interessen einsetzen, Symbiosen nutzen und bestehende "Barrieren" überwinden.


Nächster Regulärer Stammtischtermin:

Mittwoch 06.02.2019, 20.00 Uhr Kaiserhof, Bad Schwalbach 


Externe Veranstaltungen - Hinweis

ÖJV-EXKURSION „Heide und Wolf“ 15.08. bis 18.08.2019 Unterwegs in der Lüneburger Heide in der Hochblüte des Heidekrauts. Natur und Kultur in einer besonderen Landschaft, befahren mit Kutsche, Traktor und Ackerwagen. Wolf und Weidetiere: Wolfsforschung in Dörverden und Erkundung eines Wolfsgebiets bei Munster.  Hier gehts zu mehr Informationen über die Reise.


Vereinsinternas

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

Friedhelm Steinhoff ist mit sofortiger Wirkung (Mitte Oktober) von seinen Aufgaben im Vorstand zurückgetreten. Der verbleibenden Vorstände führen die Geschäfte bis zur Mitglilederversammlung im April 2019 fort. Dann stehen Neuwahlen an.


JungJäger-Ausbildung

Aktuell leider für 2018 kein neues Kursangebot.

 

In nur 3 Monaten zum Jagdschein gelangt!

Ausbildungskonzept: Vorteile einer Jagdschule mit denen der Vereinsausbildung kombiniert.

 

Informationen zum Ausbildungskonzept hier.


Pressemitteilung aus dem Ministerium

Feldwege erhalten, heißt Lebensräume erhalten 
(März 2018)

Breites Bündnis setzt sich für Schutz und Erhalt der biologischen Vielfalt in der Landwirtschaft ein.  Vollständiger Artikel und Download der Broschüre hier.


Bundestag beschliesst neues Waffengesetz

19.5.2017 Bundestag beschließt neues Waffengesetz. Waffen müssen künftig in Schränken der Sicherheitsstufe Null aufbewahrt werden. Der Deutsche Jagdverband begrüßt Nachbesserungen beim Bestandsschutz.

Pressemitteilung des LJV hier lesen.


Öffentliche Ausschreibungen

Aktuell liegen uns keine Angebote vor.



Wir wollen das Thema Naturschutz im Verein beleben. Hierzu wollen wir in einem Arbeitskreis auch aktiv z.B. naturkundliche Veranstaltungen anbieten. Wer Lust hat sich daran zu beteiligen meldet sich bitte bei unserem Obmann für Naturschutz.